Logo

Konzeption und Realisation einzigartiger Events

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und über den Besuch unserer Internetseiten. Der Schutz ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig, deshalb klären wir sie mit dieser Datenschutzerklärung über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung ihrer  personenbezogenen Daten auf.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze für diese Internet-Seite ist:

teamproduction Veranstaltungtechnik
Stefan Walkenhorst (Einzelunternehmer)
Alte Zwetschenstraße 3
32339 Espelkamp
Siehe auch Impressum.

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn sie auf unsere Internet-Seite zugreifen, werden von uns bzw. unserem Webseitenbetreiber (Hostinganbieter) automatisch Informationen allgemeiner Natur in Form von Server-Logfiles erfasst. Diese Informationen beinhalten Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, ihren Browser, ihr Betriebssystem, die Referrer URL (zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und den anfragenden Provider. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und ggf. auftretende Fehlersituationen zu analysieren. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person (Sie).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen der Verarbeitung ihrer Daten auf die Zusammenarbeit mit anderen Personen und Unternehmen (z.B. Hostinganbieter) angewiesen sind, Daten an diese übermitteln oder diesen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, wenn sie eingewilligt haben, wenn eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen.  Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten beauftragen, geschieht dies ausschließlich auf Grundlage eines sogenannten Auftragsverarbeitungsvertrages gemäß Art. 28 EU-DSGVO. In keinem Fall verarbeiten wir oder ein Auftragsverarbeiter ihre Daten zu einem anderen als dem vorgesehenen Zweck.

Datensparsamkeit und Speicherung

Wir erfassen und speichern personenbezogenen Daten in Umfang und Dauer grundsätzlich nur um den gewünschten zulässigen Zweck zu erreichen. Wir speichern daher nur so viel personenbezogene Daten, wie für den Verwendungszweck notwendig ist und so lange bis dieser Zweck bzw. die etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfrist entfallen ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten, es sei den es handel sich um eine vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.
Sofern Daten aus einem der vorgenannten Gründe nicht gelöscht werden, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Hierzu werden ihre Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten.
Für einen Antrag auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung oder Widerspruch kontaktieren sie bitte den in dieser Datenschutzerklärung genannten Verantwortlichen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Dienste. Für ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Stand: 25.05.2018